Logo Hundeschule Running Dogs
Startseite Über uns Trainingszeiten Hundearbeit Neuigkeiten Referenzen Galerie Kontakt
   

 
Maya - meine aufgeweckte Viszla-Hündin

Hallo liebe Leser,

ich heiße Simon (15) und bin schon seit circa 2 Jahren in der Hundeschule "Running Dogs ".

Zuerst wollte ich nur in der Welpenschule bleiben und mit Maya, meiner 2-jährigen Viszla-Hündin, nur die Grundkenntnisse lernen. Doch mir machte die Hundeschule so Spaß, dass ich weiterhin mit meiner Hündin arbeiten wollte. Durch das regelmäßige Training von Silvia Baumann, Leiterin der Hundeschule, sah ich nicht nur Verbesserungen der Folgsamkeit von Maya,  sondern auch ich selbst lernte viele neue Dinge, die ich davor noch nicht gewusst hatte. Es ist immer wieder schön, 1-2 mal in der Woche sich mit den anderen Hundebesitzern zu treffen und auszutauschen. Dort dürfen alle Hunde am Anfang jedes Trainings miteinander spielen.


Außerdem gefällt mir an dieser Hundeschule auch, dass man viele Außenspaziergänge macht, um dort zu sehen, wie die Hunde zum Beispiel auf "Jogger" oder "Radfahrer" reagieren.

Falls man länger in der Hundeschule ist, kann man auch eine sogenannte BH-Prüfung machen, was so viel heißt wie Begleithundeprüfung. Diese will ich im Herbst machen. Mein Ziel ist es, die Prüfung erfolgreich zu bestehen. Dafür muss man konsequent und lange trainieren.

Außerdem mache ich mit Maya apportieren, um ihren Jagdtrieb zu vermindern und sie ausreichend auszulasten.  Da meine Familie und ich eine neue Hündin vor kurzem bekommen haben, namens Emmy, fängt nun alles wieder von vorne an. Darauf freu ich mich riesig. :-)))

Simon Bradaric

   
             

Impressum

        © 2013 by Running Dogs